Über uns

Wer sind die Wüstenrosen?

Wir sind eine Tanzgruppe aus Wien und haben uns dem Tribal Style Bellydance verschrieben.

Was ist Tribal Style Bellydance?

Dieser Stil fasziniert durch seine abwechslungsreiche Dynamik – einerseits erdige, kraftvolle Schritte, die zu schneller Musik getanzt werden, und andererseits geschmeidige, schlangenartige Bewegungen, die langsamen Klängen folgen.

Woher kommen die Bewegungen?

Stellen Sie sich einen Stamm vor, der von Indien aus über den Orient nach Europa gezogen ist, und auf seiner Reise verschiedene Tanzbewegungen aus der Folklore der jeweiligen Länder kennengelernt und in den eigenen Tanz eingewoben hat. Tribal Style Bellydance ist eine Mischung aus verschiedenen Tanzstilen, die zu einem neuen Ganzen verschmolzen werden. Die Tänzerinnen repräsentieren dabei stolze Stammesfrauen, die zumeist gemeinsam in der Gruppe improvisieren.

Und euer Repertoire?

Neben dem klassischen Tribal Style, dem ITS (Improvisational Tribal Style), bei dem wir uns häufig selbst mit Zimbeln (Fingerschellen) begleiten, widmen wir uns auch moderner Tribal Fusion. Wir beherrschen den Tanz mit dem Säbel und seinen atemberaubenden Balanceakten, verwenden unsere farbenprächtigen Röcke als schwungvolle Accessoires und tanzen mit feurigen Fächern und Poi.

Die Tänzerinnen stellen sich vor

Lasst euch von uns verzaubern!

Nakari sammelt für euch die Infos zu sämtlichen Tribal Veranstaltungen in ganz Europa! Hier findest du den Kalender mit allen wichtigen Terminen auf einer Seite und einen monatlichen Newsletter mit aktuellen Events! Dein Weg zu den besten Tribal Events beginnt mit Tribal News!